Von Moskau zu Touratech und wieder zurück


Eugene Bobrikov, Fotograf der russischen Motorradzeitschrift „Moto“, freut sich schon auf die vor ihm liegenden 2.500 Kilometer: Nach einem mehrtägigen Besuch am Touratech-Sitz in Niedereschach, bei dem seine BMW F800 GS mit dem entsprechenden Zubehör ausgestattet wurde, wird die Rückfahrt nach Moskau deutlich komfortabler ausfallen.

Eine Desierto-Verkleidung für optimalen Windschutz, Handprotektoren, ZEGA Pro-Koffer und -Topcase für mehr Stauraum, eine bequeme Komfortsitzbank, Seitenständerauflageverbreiterung und viele weitere Schutz- und Spezialteile haben die F 800 GS in ein Reisemotorrad verwandelt, das sich sehen lassen kann.

Mit im Gepäck hat Eugene übrigens jede Menge Film- und Fotomaterial. Bei einer Betriebsführung konnte sich der Journalist selbst davon überzeugen, dass Touratech-Zubehör von der Idee bis fertigen Produkt aus Niedereschach stammt und von hier in die ganze Welt verschickt wird.

Kategorie: Adventure | Travel