Best Brand 2017: Zwei erste Plätze für Touratech


Die Motorradsaison 2017 hat für Touratech gleich gut begonnen: Wir freuen uns über zwei erste Plätze bei der „Best Brand“-Verleihung der Zeitschrift „MOTORRAD“.

Die Leser von Europas größter Motorradzeitschrift kürten Touratech zum Sieger in den Sparten Umbauten / Customizing und Anbauteile / Zubehör, wo wir bereits zum siebten Mal in Folge zur „Best Brand“ gewählt wurden.

Die Kategorien Tankrucksäcke und Sitzbänke, in denen wir im vergangenen Jahr ebenfalls ganz oben auf dem Siegertreppchen landeten, standen diesmal nicht mehr separat zur Wahl.

Fast 50.000 Teilnehmer haben ihre Stimme abgegeben und die Marken genannt, deren Produkte sie am meisten überzeugen. Von A wie Auspuff bis Z wie Zubehör waren alle Branchen vertreten.

Bei der Leserwahl zum „Motorrad des Jahres, in deren Rahmen zum zwölften Mal auch die „Best Brand Awards“ vergeben wurden, gab es übrigens eine faustdicke Überraschung: Der Gewinner in der Kategorie Enduros/Supermotos hieß in diesem Jahr nicht BMW R 1200 GS, sondern Honda Africa Twin!

Weitere Infos gibt's hier

Die Touratech-Vorstände Herbert Schwarz,  Jochen Schanz  und Martin Wickert nahmen die begehrten Auszeichnungen bei der Preisverleihung am 16. März in Stuttgart entgegen. Nach einem Jahr voller Herausforderungen mit Neubau, Umzug und tiefgreifenden Strukturveränderungen sei dieser Doppelerfolg umso höher zu bewerten, freute sich das Vorstands-Trio.

Wir bedanken uns bei den Lesern von „MOTORRAD“ und allen Touratech-Kunden für dieses tolle Ergebnis!

Kategorie: Event