Mit Cleo um die Welt


Die 30-jährige Lea Rieck aus München hat sich ihren Traum erfüllt: Mit ihrer Triumph Tiger 800 XCA, die sie „Cleo“ nennt, umrundet sie die Welt. Ganz allein als Frau. Über 20.000 Kilometer liegen bereits hinter hier.

Einige grundlegende Erkenntnisse über das Reisen und wie Bikini-Fotos unterwegs helfen können, verrät sie in einem Bericht der „Welt am Sonntag“: Bitte hier klicken.

Mehr von Lea gibt's auch in ihrem Blog.

Lea Rieck ist Journalistin und lebt in München. Soweit alles ganz normal. Bis zu diesem Tag im Dezember 2015, als sie ein Gedanke durchzuckt und seither nicht mehr losgelassen hat: „Mach es einfach. Und mach es bald.“

Und jetzt hat sie ihr bisheriges Leben – zumindest für ein Jahr – aufgegeben und ist ganz allein mit “Cleo“, wie sie die Triumph Tiger 800 XCA nennt, auf Weltreise.

Got2Go heißt das Projekt, das sie nach gerade mal zwei Jahren Motorraderfahrung um die Welt führen wird.

Folgende Route ist geplant: Deutschland, Österreich, Rumänien, Bulgarien, Türkei, Georgien, Armenien, Iran, Turkmenistan, Uzbekistan,Tajikistan, Kirgistan, China, Pakistan, Indien, Myanmar, Thailand (evt. Kambodscha und Laos), Malaysia, Chile, Argentinien, Bolivien, Peru, Ecuador (evt. Brasilien, Venezuela), Kolumbien, Panama, Costa Rica, Nicaragua, Honduras, Guatemala (evt. Belize), Mexiko, USA, Marokko, Spanien, Frankreich.

Mehr von Lea gibt es in ihrem Blog.

Kategorie: Adventure | Travel