Touratech begrüßt 19 neue Auszubildende


19 neue Auszubildende - neun im kaufmännischen und zehn im gewerblichen Bereich - sind bei Touratech in Niedereschach am 1. September ins Berufsleben gestartet.

Neben den bisherigen Berufen Industriekaufmann / -frau, Kaufmann / -frau für Büromanagement, Konstruktions- und Werkzeugmechaniker / -in, Technische(r)  Produktdesigner / -in und Zweiradmechaniker / -in werden in diesem Jahr zum ersten Mal auch zwei Fachkräfte für Lagerlogistik, ein Mediengestalter Digital und Print sowie zwei Einzelhandelskaufleute ausgebildet.

Damit erhalten nun  insgesamt 41 junge Leute bei Touratech in Niedereschach das Rüstzeug für ihren weiteren beruflichen Lebensweg.

Selbst auszubilden ist für Touratech nicht nur eine Verpflichtung gegenüber der Region, sondern auch ein wichtiger Beitrag zur Behebung des Fachkräftemangels und zur Sicherung des eigenen beruflichen Nachwuchses.

Die neuen „Azubis“ sind: Fachkraft für Lagerlogistik: Igor Averbuk, Patrick Schubert; Industriekaufmann / -frau: Vivien Benz, Lukas Daucher, Steffen Fischer, Patrick Maliglowka; Kaufmann im Einzelhandel: Matthias Jonathan Stumpp, Enrico Cobabus; Konstruktionsmechaniker: Ben de Boer, Ivan Kischenko, Jan Markus Setzer, Kevin Takacs, Grigorios Zikiropoulos; Mediengestalter Digital und Print: Peter Mayer; Werkzeugmechaniker / -in: Emanuele Jurischitz, Simon King, Alex Kloz, Felix Rapp; Zweiradmechaniker: Joshua Kessler.

Die 19 neuen Auszubildenden der Touratech AG in Niedereschach: (von links nach rechts stehend) Grigorios Zikiropoulos, Felix Rapp, Alex Kloz, Lukas Daucher, Joshua Kessler, Patrick Maliglowka, Patrick Schubert, Jan Setzer, Simon King, Ivan Kischenko, Steffen Fischer, Kevin Takacs sowie (vordere Reihe sitzend) Ben de Boer, Peter Mayer, Vivien Benz, Enrico Cobabus, Jonathan Stumpp, Emanuel Jurischitz und Igor Averbuk.
Kategorie: Event