Touratech Suspension Plug & Travel EVO

Elektronisches Fahrwerk für BMW R 1200 GS / R 1250 GS

Vollkommen neu entwickelt präsentiert sich das elektronische Fahrwerk Plug & Travel EVO von Touratech Suspension. Dank zahlreicher technischer Neuerungen heben die semiaktiven Federelemente das Fahrverhalten der BMW R 1200 / 1250 GS auf ein bislang unerreichtes Level mit besser Handhabung als je zuvor.

Komplett neuentwickeltes elektronisches Fahrwerk für BMW R 1200 GS / R 1250 GS

Im Jahr 2013 brachte Touratech das Plug & Travel Fahrwerk als hochwertiges Upgrade für die elektronischen Federelemente der BMW R 1200 GS / R 1250 GS heraus. Mit einer Ausrichtung auf Motorradfahrer, die mehr aus ihrer GS herausholen wollen, bietet es die Möglichkeit, auch auf unbefestigten Straßen mit Gepäck aktiver zu fahren, während gleichzeitig das feine Ansprechverhalten und die praxistauglichen Einstellmöglichkeiten erhalten bleiben.

Dank der aus Millionen gefahrener Kilometer gesammelten Erfahrungen ermöglicht die brandneue Highend-Reihe Plug & Travel EVO ein noch besseres Fahrerlebnis.

Top 10 Vorteile

Gleichbleibende Performance, auch auf langen und schweren Strecken. Präzise, zuverlässig und kontrolliert kann das Fahrwerk den beschwerlichsten Umständen der schwierigsten Strecken trotzen und ermutigt so, noch weiter hinauszufahren.

Die besten Federn auf dem Markt versprechen absolute Performance und Zuverlässigkeit unter allen Umständen sowie größere Wartungsabstände.

Keine harte Reaktion mehr auf holprigen Strecken. Ein überarbeiteter Dämpferkolben garantiert ein weiches und geschmeidiges Fahrwerksverhalten durch einen optimierten Ölfluss, der Schaumbildung unterdrückt.

Die low friction Dichtung behält ihre Sicherheit ohne Einbußen beim sensiblen Ansprechverhalten bei.

Schnellere und zuverlässigere Anpassung. Das Fahrwerk passt sich dem Untergrund und veränderter Beladung oder Fahrten mit Sozius an.

Kein Werkzeug notwendig. Mit der Beschriftung des Drehknopfes lässt sich das Setup in Sekunden auf 15 Einstellungsstufen anpassen.

Die neuartige Konstruktion holt den maximalen Federweg aus der Geometrie der GS heraus und garantiert zusätzliche Reserven beim Offroadfahren mit schwerem Gepäck, sodass große Kompressionen Dich nicht unvorbereitet trifft.

Komfort auch unter extremen Umständen. Sind die Strecken schwerer als erwartet, werden Aufprälle fahrwerksschonend sanft abgefangen, um alles unter Kontrolle zu halten.

Gewichtsreduzierungen und höhere Festigkeit waren das Hauptziel. Alles wurde designt, um die Performance zu verbessern, ungefederte Massen wurden durch clevere Gewichtseinsparungen reduziert, was zum sensiblen Ansprechverhalten beiträgt.

Wie alle Federelemente von Touratech ist auch das neue Plug & Travel EVO voll servicefähig. Verschleißteile können kostengünstig ersetzt werden, sodass eine gleichbleibend hohe Performance über eine lange Produktlebensdauer und eine längere Zeit „on the road“ garantiert ist.

1000_Suspension-Fahrwerk_web
800x600_Integration-Evo-Fahrwerk

Das Plug & Travel Prinzip: Nahtlose Integration ins Fahrzeug

Austauschen, eintauschen. Das Plug & Travel EVO ist so konzipiert, dass es ohne weitere Umbauten in die BMW R 1200 / 1250 GS eingesetzt werden kann. Ein schlankeres Design und Standard-Steckverbindungen machen den Umbau zu einem vollkommenen „Plug & Play“ Prozess.

Noch besser, es gibt keinen Anlernbedarf an der Elektronik. Das Plug & Travel EVO verbindet sich direkt mit der Zentralen Funktionseinheit (ZFE). Das Kontrollsystem berücksichtigt automatisch alle bereits installierten Softwareupdates, sodass nichts neu installiert werden muss.

800x600_Partner_JRZ_Eibach_1

Starke Partner: JRZ Suspension Engineering und Eibach

Zusammenarbeit mit den Besten der Branche ist entscheidend. Die anspruchsvolle Aufgabe, ein hervorragend funktionierendes elektronisches Fahrwerk für die R 1200 / 1250 GS neu zu konstruieren und dabei die bewährten Stärken beizubehalten sowie neue Benefits für den Kunden zu erschließen, war der Grund, warum wir uns mit JRZ Suspension Engineering und Eibach zusammengetan haben.

Das elektronische Ventil, Herzstück jedes semiaktiven Federelements, wurde gemeinsam mit den niederländischen Spezialisten von JRZ Suspension Engineering entwickelt.

Eibach, weltbekannt für ihre Performance-Fahrwerke, entwickelte die bestmöglichen Federn für das Plug & Travel EVO und stellte sie her.

800x600_elektronisches-Ventil

Weltweit patentiertes elektronisches Ventil

Das Plug & Travel EVO Fahrwerk ist fast wie ein lebendiges System. Durch ständiges Aufzeichnen während der Fahrt werden Weg und Geschwindigkeit der Ein- und Ausfederbewegung von Sensoren erfasst. Diese Daten werden genutzt, um das Fahrwerk der Fahrbahnoberfläche in Echtzeit anzupassen. Auf Grundlage dieser Daten regelt das elektromagnetische Ventil den Öldurchfluss. Auf anspruchsvollen Strecken garantiert das Ventil so die nötige Stabilität und Sicherheit.

Das in der neuen semiaktiven Fahrwerkslinie Plug & Travel EVO eingesetzte elektronische Ventil ist weltweit patentiert und reagiert auf die elektronische Ansteuerung mit bislang unerreichter Präzision. Ob auf der Straße, Offroad oder bei ständig wechselnden Oberflächen, das Fahrwerk ist bereit für alle Eventualitäten, sodass der Fahrer sich vollkommen auf den Genuss der Fahrt konzentrieren kann.

Neuartiger Hyper Flow Dämpferkolben

Wenn es hart auf hart kommt, ob auf der Straße oder im Gelände, können sich einfache Fahrwerkssyteme ziemlich unkomfortabel anfühlen. Bei der Plug & Travel Serie wird mit dem neu konzipierten Dämpferkolben diesem Gefühl vorgebeugt, dank eines Ölflusses, der so optimiert wird, dass eine Schaumbildung bei sehr hohen Dämpfergeschwindigkeiten wirkungsvoll unterdrückt wird. Kavitationsschäden durch kollabierende Ölblasen gehören damit der Vergangenheit an.

Einzigartige Low Friction Dichtung

Auch die Dichtung an der Kolbenstange wurde neu gestaltet. Das Ziel hierbei war, eine maximale Abdichtung des Dämpfers bei geringstmöglicher Reibung zu gewährleisten. Durch eine geänderte Formgebung des Rings sowie eine wirkungsvolle Unterstützung der Dichtlippe bleibt die Dichtfläche und damit auch die Reibung unabhängig von der Belastung stets konstant. Damit ist das für ein sensibles Ansprechverhalten erforderliche geringe Losbrechmoment garantiert und der unangenehme Slip-Stick-Effekt (Ruckgleiten) wird verhindert.

1200x600_hyper-flow-daempferkolben_DE
800x600_Design

Schlankes Design, maximale Funktionalität

Durch ein einteiliges gefrästes Bodenstück konnte das Gewicht der Federelemente bei erhöhter Festigkeit gesenkt werden. Aufgrund des reduzierten Gewichts ist die ungefederte Masse geringer, wodurch sich die Reaktion des Motorrads verbessert. Die schlanker als serienmäßig gebauten elektronischen Stoßdämpfer erleichtern nicht nur den Einbau, sondern erlauben es dem System auch, den maximal möglichen Federweg der BMW R 12500/1250 GS zu nutzen.

800x600_Preload-Adjuster

Kraftvoller Electric Preload Adjuster

Die Beladung eines Motorrads ändert sich stets, ob beim Fahren durch schweres Terrain, ob durch zusätzliches Gepäck oder bei der Fahrt mit einem Sozius. Der electronic preload adjuster passt die Spannung der Federn den jeweiligen Bedürfnissen an und nimmt sie in Echtzeit vor. Mit diesem neu konzipierten Bestandteil werden die Dichtungen geringer belastet, was in einer noch längeren Haltbarkeit resultiert.

800x600_einfache-Fahrwerksabstimmung

Einfache Fahrwerksabstimmung

Das gewünschte Gefühl vom Fahrwerk zu bekommen könnte nicht einfacher sein. Ein komfortabel zu bedienender Drehknopf stellt die Druckstufendämpfung ein. Mit 15 Einstellungsstufen, vorgegeben von einer einfachen Skala am Knopf, lässt sich das Setup nach Wunsch einstellen, ob auf Performance oder Komfort.

800x600_Endanschlag

Endanschlag für härteste Einsätze

Ob gewollt oder nicht, harte Schläge können auf extremen Strecken passieren. Um alles unter Kontrolle und so komfortabel wie möglich zu halten, weist die Plug & Travel EVO Serie einen Endanschlag aus einem schaumartigen Kunststoff auf. Das Material verformt sich unter Druck progressiv, sodass ein sanftes Abbremsen von extremen Einfederbewegungen am Ende des Arbeitsweges erzielt wird. Auf dem Motorrad bedeutet dies, dass der Fahrer ein sanfteres Anhalten spürt, wenn die Federung das Ende ihres Hubs erreicht, was den Komfort selbst unter den extremsten Bedingungen erhöht.

955e1d4c-6cb7-40ba-b93b-250124125479

Hochwertige Uniball-Lager

Die Plug & Travel EVO Serie besitzt langlebige und starke Uniball-Lager von hoher Qualität. Die neuen Gummidichtungen sind besonders druckfest, sodass sie wirkungsvoll Schmutz und Wasser abhalten, was vorzeitigem Verschleiß vorbeugt.

800x600_supsension-wartung

Elektronisches Fahrwerk voll servicefähig

Wir freuen uns sagen zu können, dass, wie alle Federelemente von Touratech Suspension, die Plug & Travel EVO Serie von uns und unseren Servicepartnern vollständig gewartet werden kann. Ersatzteile sind in ausreichender Menge und zu kostengünstigen Preisen erhältlich, sodass Ihrem Fahrwerk eine lange Lebensdauer garantiert ist.

Erbarmungsloser Prüfstandstest

Bevor die neuen Federelemente in der Praxis getestet wurden, wurde ein umfangreiches Testverfahren auf dem Prüfstand durchgeführt. Wir entwarfen einen umfassenden Haltbarkeitstest für alle Bereiche des Aufhängungssystems. Selbst seitliche Belastungen wurden mit Gewichten simuliert, die Kühlung des Dämpfers erfolgte durch ein Gebläse, das den Fahrtwind ersetzte. Um eine möglichst realistische Umgebung zu erhalten, wurde das elektronische Ventil des Dämpfers an eine vollständige Motorradelektronik angeschlossen. Eine Million Hübe bei voller Einfederung und zusätzlichen 30 Kilogramm seitlicher Kraft mussten die Dämpfer auf dem Prüfstand jeweils ertragen.

Das Ergebnis: Kein einziger war undicht!

a416354a-cd6a-46b7-88c2-488bc1ed274e

Knallharte Praxiserprobung

Parallel zu den Dauererprobungen auf den Prüfständen wurden auch umfangreiche Fahrtests durchgeführt. Daher wurden bereits zu Beginn der Entwicklung fahrfertige Vorserienmuster entwickelt, die es erlaubten, das neue Plug & Travel EVO in verschiedensten Grundabstimmungen über tausende Kilometer auf Herz und Nieren zu testen.

Intensiv getestet wurde nicht nur die »normale« Version der R 1250 GS, sondern auch ihr Adventure Schwestermodell. Unsere Entwicklungswerkstatt baute auch eine spezielle Version mit einem Offroad-tauglichen 21-Zoll-Vorderrad und mit vergrößertem Federweg. Mit diesem Prototyp konnte das neue Material unter härtesten Bedingungen auf Herz und Nieren geprüft werden.

Mit dem Input des Dakar-Siegers in der Autowertung und Hellas-Rally­Gewinners Dirk von Zitzewitz konnte Touratech auf Basis des neuen Plug & Travel EVO neben dem herkömmlich erhältlichen auch ein spezielles Offroad-Setup entwickeln, welches aus dem Multitool R 1250 GS ein hochgradig geländegängiges Adventure-Bike macht, das in seiner Gewichtsklasse seinesgleichen sucht.

3fe0640a-ec63-4ad5-9079-f8f019a3bb20
Touratech Copyright © 2022