Touratech Defensa Handprotektoren in neuen Farben

Touratech Defensa Handprotektoren in neuen Farben

Schwarz oder gelb beschichtete Aluminiumbügel

Mit den Protektoren der Reihe Defensa hat Touratech ein neues Kapitel im Bereich des Hand- und Hebelschutzes für Adventure Bikes aufgeschlagen. Jetzt gibt es die robusten Aluminiumprotektoren in faszinierenden neuen Farben.

 

Höchster Nutzwert unter harten Einsatzbedingungen steht bei allen Touratech Produkten an erster Stelle. Für die Protektoren der Reihe Defensa bedeutet dies, dass sie maximalen Schutz für Lenkerarmaturen, Hebel und Hände gewähren müssen. Hierzu setzt Touratech auf eine hochfeste Konstruktion aus geschmiedetem Aluminium. Das geschlossene Layout umfasst die Armaturen vollständig und stützt sich an den Klemmblöcken sowie an den Lenkerenden ab – ein Prinzip, das sich bei Rallyemotorrädern bewährt hat.

Das System besteht aus zwei verschraubten Hauptkomponenten sowie einem Anbausatz. Mit der Entscheidung für eine mehrteilige Konstruktion gewannen die Entwickler zusätzliche Variationsmöglichkeiten, um den Defensa an die Geometrie unterschiedlichster Lenker und Armaturen anzupassen. Hierdurch kann stets der benötigte Platz hinter dem Protektor geschaffen werden, damit sich die Hebel frei bewegen können. Das lästige Anschlagen – vor allem des Kupplungshebels – am Protektor, wie man es von Universalprodukten kennt, gehört mit dem Defensa der Vergangenheit an.

Technisch silbern oder lieber in Gelb oder Schwarz?

Doch anspruchsvolle Adventure Rider bestehen nicht nur auf maximaler Funktionalität. Sie sind auch Individualisten, die mit ihrem Fahrzeug ihren ganz persönlichen Style zum Ausdruck bringen möchten. Diesem Anliegen kommt Touratech nun mit zwei attraktiven Farbvarianten des Defensa entgegen. Je nach Wunsch sind die beiden Aluminium-Komponenten wie gehabt metallfarben eloxiert oder schwarz kunststoffbeschichtet erhältlich. Exklusiv für Fahrer der flüssigkeitsgekühlten BMW-Boxer gibt es den Defensa auch mit gelber Beschichtung.

Variationsmöglichkeiten für den On- und Offroadeinsatz

Natürlich steht auch für die neuen Ausführungen das Defensa Zubehörprogramm zu Verfügung. Während sich für den reinen  Geländeeinsatz die Verwendung des puren Protektors empfiehlt, kann der Defensa für Touren und Reisen mit einem Windabweiser aus robustem Kunststoff aufgerüstet werden, der wirkungsvoll Witterungseinflüsse von den Händen fernhält. Noch mehr Komfort bietet die zu-
sätzliche Montage eines Spoilers.

Und auch Windabweiser und Spoiler bieten zusätzliche Individualisierungsmöglichkeiten – beide sind in Schwarz oder Weiß erhältlich und lassen sich beliebig kombinieren.

  1. Handprotektoren DEFENSA Expedition für BMW R1250GS/ R1250GS Adventure/ R1200GS (LC)/ R1200GS Adventure (LC)
    Handprotektoren DEFENSA Expedition für BMW R1250GS/ R1250GS Adventure/ R1200GS (LC)/ R1200GS Adventure (LC)
    Ab 179,90 €

 

Download Pressemitteilung



Touratech Copyright © 2022