Touratech Parts für KTM 390 Adventure

Touratech Parts für KTM 390 Adventure

Protektion – Gepäck – Accessoires

Hochwertig verarbeitet, günstig in der Anschaffung und für den A2-Führerschein geeignet, bildet die KTM 390 Adventure den perfekten Einstieg in die Welt der Reiseenduros. Mit dem maßgeschneiderten Zubehör von Touratech wird die handliche Maschine fit für Reisen nah und fern.

Dass bei KTM die Modellbezeichnung »Adventure« kein Marketing-Gag, sondern ein ehrliches Bekenntnis ist, das beweisen die Reiseenduros aus Mattighofen seit bald 25 Jahren. Seit der legendären 620er haben die Österreicher ihre Adventure-Modelle mit großer Ernsthaftigkeit immer weiterentwickelt und bieten aktuell sechs Modelle von 390 bis 1290 Kubikzentimetern an.

Bereits das Einstiegsmodell, die KTM 390 Adventure, bietet beste Voraussetzungen, um auf abenteuerlichen Ausflügen Spaß zu machen: Einen quirligen Motor, solide Federelemente und ein agiles Handling.

Soll es mit der kleinen Adventure jedoch ins Gelände oder auf eine größere Reise gehen, kommen die Parts von Touratech ins Spiel – extra robust, ausgereift und auf zigtausenden Pistenkilometern getestet.

Vielfältige Gepäcklösungen

Das Touratech Sortiment für die KTM 390 Adventure beginnt dem robusten ZEGA Alukoffersystem, das an einem unverwüstlichen Träger aus 18x2-Stahlrohr befestigt wird. Mehrere Koffergrößen und Ausführungen stehen zur Wahl.

Für noch mehr Stauraum gibt es das ZEGA Topcase, das pistenfest auf einem Träger mit Schnellverschluss montiert wird. Weiter geht‘s mit Tankrucksäcken der Ambato-Reihe. Je nach Platzbedarf stehen drei Varianten dieser bewährten Linie zur Wahl.

Auch die bewährten wasserdichten Seitentaschen sowie zahlreiche Gepäckstücke aus der Touratech Softgepäckserie EXTREME Edition lassen sich hervorragend auf der 390er nutzen.

Protektoren für den Geländeeinsatz

Wenn‘s auch mal gröber zur Sachen gehen soll, kommen die extrarobusten Motorsturzbügel aus Edelstahl ins Spiel, die im Geländeeinsatz wirkungsvollen Schutz bieten. Protektoren sind auch für den Scheinwerfer sowie den hinteren ABS-Sensor verfügbar. Ebenfalls wärmstens für Geländefahrten zu empfehlen sind der klappbare Fußbremshebel und die klappbaren Rückspiegel.

Optimierung der Ergonomie

Und last but not least spielt die Lenkererhöhung um 25 Millimeter ihre Stärken auf langen Passagen, die stehende Fahrerhaltung erfordern, aus. Der Lenker liegt bequemer zur Hand, und die Position des Fahrers ist deutlich aufrechter. Bessere Blickführung und geringere Ermüdung sind der Lohn für diesen kleinen Umbau.

Wo immer es mit der KTM 390 Adventure hingehen soll – das Zubehör von Touratech holt das Maximum aus dem großartigen Potenzial dieser Maschine heraus.

Download Pressemitteilung

Alle Produkte für die KTM 390 Adventure

Artikel 1 bis 8 von 24 gesamt

Seite



Zugehörige Produkte

Touratech Copyright © 2022