Touratech Parts für Aprilia Tuareg 660

Touratech Parts für Aprilia Tuareg 660

Protektoren, Hard- und Softgepäck

Ein wohlsortiertes Zubehörsortiment von Touratech hilft Fahrern der Aprilia Tuareg 660, das Potenzial ihrer Maschine auf Reisen wie bei Offroad-Exkursionen voll auszuschöpfen.

Nachdem Aprilia das Feld lange anderen Akteuren überlassen hatte, drängen die Italiener nun mit umso größerem Elan ins Segment der potenten Mittelklasse-Adventure-Bikes. Getreu dem Motto »was lange währt, wird endlich gut« ist die neue Aprilia Tuareg 660 ein rundum gelungenes Motorrad, das onroad wie bei Geländeausflügen zu begeistern weiß.

Die Touratech Testteams haben sich intensiv mit dem sportlichen Adventure Bike befasst und eine ganze Menge Ansatzpunkte identifiziert, um mit dem richtigen Equipment das Potenzial des agilen Twins voll auszuschöpfen.

Protektoren für den Offroadeinsatz

Mit ihren langen Federwegen lädt die Tuareg 660 zu Spritztouren ins Gelände ebenso ein wie sie sich für expeditionsartige Reisen anbietet. Und natürlich gilt bei jedem Einsatz abseits befestigter Strecken: Safety First. Eine gebrochene Kupplungs- oder Bremsarmatur kann schnell das Ende der Reise bedeuten. Deshalb gibt es eine modellspezifische Version der Touratech Defensa Handprotektoren aus ultrarobustem Luftfahrtaluminium für die quirlige Aprilia. Während sich bei reinen Geländeexkursionen der pure Aluminiumbügel bewährt hat, lässt sich der Defensa mit einem Windabweiser sowie einem zusätzlichen Spoiler für maximalen Komfort auf schnellen Etappen modular aufrüsten.

Coole Optik mit handfester Funktionalität im Offroadeinsatz verbindet der Scheinwerferschutz aus Edelstahl.

Maßgeschneiderte Alukoffersysteme

Exakt ans Rahmenheck der Aprilia angepasst präsentiert sich der legendäre Touratech Kofferträger aus 18x2-Millimeter-Edelstahlrohr mit schwarzer Beschichtung. Damit stehen die 10.000-fach bewährten ZEGA Alukoffer in unterschiedlichen Ausführungen und Designs für die Nutzung an der Tuareg 660 zur Verfügung.

Zusätzlichen Stauraum erhält die Aprilia durch die Verwendung des Topcaseträgers in Verbindung mit einem ZEGA Topcase, das wahlweise mit 25 oder 38 Litern Volumen sowie in schwarz oder silbern eloxiert erhältlich ist.

Wenn das Topcase einmal nicht mit soll, bietet die Gepäckplatte, die sich einfach auf dem Topcase-Träger montieren lässt, die Möglichkeit, auch voluminöse Rack Packs sicher zu verzurren.

Cleveres Softgepäck

Rider, die auf eine starres Gepäcksystem verzichten möchten, können zwischen zwei Softgepäcksystemen wählen. Sowohl das Gepäcksystem Discovery als auch die ultrarobusten Satteltaschen aus der EXTREME Edition sind voll geländetaugliche und wasserdichte Alternativen zum klassischen Alukoffer.

Ebenso unverwüstlich wie die Satteltaschen präsentiert sich der Tankrucksack Midi aus der Reihe EXTREME Edition mit seinem variablen Volumen von 10 bis 14 Litern.

Perfekt griffbereit lassen sich kleinere Utensilien in der Lenkertasche Ibarra aus wasserabweisend behandeltem Textilgewebe verstauen. Die Variante Ibarra Smart bietet darüber hinaus ein wasserdichtes Fach mit transparenter Abdeckung fürs Smartphone. Damit ist das Mobiltelefon nicht nur perfekt geschützt untergebracht, es kann auch als Navigationsgerät genutzt werden.

Nützliche Accessoires

Ein Spoiler für den Windschild, der den Komfort spürbar erhöht, sowie klappbare Rückspiegel für den Offroadeinsatz runden das Touratech Zubehörprogramm für die Aprilia Tuareg 660 ab.

  1. ZEGA Evo Koffersystem für Aprilia Tuareg 660
    ZEGA Evo Koffersystem für Aprilia Tuareg 660
    Ab 1.249,90 €
  2. ZEGA Mundo Koffersystem für Aprilia Tuareg 660
    ZEGA Mundo Koffersystem für Aprilia Tuareg 660
    Ab 949,90 €
  3. ZEGA Pro Koffersystem für Aprilia Tuareg 660
    ZEGA Pro Koffersystem für Aprilia Tuareg 660
    Ab 1.049,90 €

 

Download Pressemitteilung



Touratech Copyright © 2022